permalink

1

Nationalratswahlen 2011: Die Liberalsozialen haben nominiert!

Nach der Gründung des Vereins 2007 treten die Liberalsozialen des Kantons Bern nun zum zweiten Mal zu den Nationalratswahlen an. Am Donnerstag, den 5. Mai, wurde im Campus Muristalden nominiert. Die Schwerpunktthemen der Liberalsozialen sind Familie, Bildung/Kultur und Wirtschaft/KMU. Unsere Politik stärkt mit diesen Themen die wesentlichsten Grundlagen einer Gesellschaft, in welcher sich der einzelne Mensch bei grösstmöglicher Freiheit zugunsten einer lebenswerten Gesellschaft frei und umfassend entwickeln und entfalten kann.

Slogans wie

  • Starke Familien
  • Exzellente Bildung
  • Dynamische Wirtschaft

werden uns durch den kommenden Wahlkampf führen.

Unter den Kandidierenden finden sich sowohl seit Jahren engagierte Politikerinnen und Politiker, als auch in der Gesellschaft engagierte parteilose Mitglieder, welche sich zu einer aktiven, liberalen Mitte bekennen. Viele Kandidierende führen selber einen Betrieb, kommen aus dem Bildungswesen oder sind Kulturschaffende – und beinahe alle sind Familienmenschen. In diesem Sinne glauben wir der Bevölkerung Berns eine spannende Liste sowohl inhaltlich als auch in Bezug auf die Persönlichkeiten anbieten zu können.

Edith Leibundgut
Präsidentin der Liberalsozialen